Vegetarisch bei „Hallmann & Klee“ ★★★★★

English version below.

Hallmann & Klee ist kein veganes Restaurant und eigentlich auch nicht mal vegetarisch. Trotzdem hat es sich innerhalb weniger Wochen zu meinem absoluten Lieblings-Frühstücksladen entwickelt. Das liegt nicht nur am ausgezeichneten Brot, sondern an so viel mehr (Essen)!

Essen  ★★★★★ Rund 5 mal war ich nun schon als Gast in diesem Café und jedes Mal schmeckt es mir so gut, dass ich einerseits immer das Gleiche essen möchte, anderes auch austesten, wie die anderen Sachen schmecken. Das endet dann immer darin, dass ich viel zu viel esse. Ihr merkt, eine objektive Geschmacksbeschreibung wird es von mir an dieser Stelle nicht geben, dafür bin ich den Frühstücksbrettchen, Müsli, Pancakes, Rühreiern und Dessert-Angeboten schon zu sehr verfallen. Und Mittwoch bis Sonntags könnt ihr das auch. Was ich aber guten Gewissens sagen kann, ist: Hier gibt es so ziemlich das leckerste, knusprigste Müsli, das ich je gegessen habe. Das Granola war gut angeröstet und das Obst saisonal und frisch. Dazu gibt es Naturjogurt (eigentlich gibt es das Müsli zum Jogurt, aber das ist ja nebensächlich), sehr hygge-mäßig serviert.

Neben dem Müsli liebe ich auch das frische, vielfältige Brot, das es hier gibt. Da die Brettchen nicht vegetarisch angeboten werden (Ich bin mir aber sicher, wenn du fragst, ist das auch möglich), wähle ich oft etwas Brot und Marmelade als Extra. Und das ist nicht zu wenig. Beim Brot kann dir alles serviert werden: Sauerteig mit Körnern, Lauge, Weizenmischbrot, Ciabatta … aber immer sehr knackig. Das Rührei ist leicht und nicht zu salzig. Und wenn du ausgefuchst bist wie ich, bringst du einen Nicht-Vegetarier mit zum Essen und bedienst dich dann noch an dem, was er oder sie nicht mehr schafft. Und das wird viel sein bei diesen Brettchen:

Das kleine Brett
„Das Brett“ gibt es in zwei Varianten, groß und klein. Aber lass dich nicht täuschen: Auch vom kleinen werden 2 Personen satt!
Frischkäse, Radieschen, Käse, Mozzarella und Hüttenkäse und Käse und noch mehr Käse zusammen mit hausgemachter Kräuter-Pesto. Wenn du danach dann IMMER NOCH essen kannst, Respekt!, nimm auf jeden Fall etwas zum Nachtisch! Die Mini-Pancakes sind sehr zu empfehlen, gemacht aus Dinkelmehl. Dazu gibt es Nüsse, ein paar Früchte und Sahne. Oder aber das Bananenbrot mit Quark und allem, was dazu gehört. Du wirst es nicht bereuen. Die Preise sind insgesamt leicht gehoben, aber du wirst auch auf jeden Fall satt.

Atmosphäre ★★★★☆ Mit Hallmann & Klee ist es wie mit allen guten Cafés in Neukölln: Wenn du am Wochenende hier frühstücken willst, reservierst du besser schon zwei Wochen vorher. Vor Ort ist es sehr geschmackvoll eingerichtet und angenehm belichtet, aber ein Ort für Griesgrame ist es auf keinen Fall. Wer hierher kommt, muss schlimmstes Hipster- und International Gerede aushalten, sich davor zurückhalten mal gegen die drei Hunde von selbstzufriedenen Gästen, die hier machen, was sie wollen, laut zu werden, und auch Baby-Geschrei solltest du mal abkönnen. Passiert nicht alles jedes Mal, aber kommt vor. Es gibt genau eine Toilette pro Geschlecht und die Musik ist auf ihre Publikum ausgelegt: moderner Indie. Noch eine Sache: Falls deine Eltern zu Besuch sind, führe sie hierhin aus!

Service ★★★★☆ Die Bedienung im Laden ist freundlich und manchmal etwas verpeilt. Selbst gehören sie zur Hipster-Sorte, aber es lässt sich nichts schlechtes über sie sagen. Allerdings ist es auch nicht besonders persönlich. Deswegen 4 Sternchen.

Insgesamt gibt es wegen des wirklich wunderbaren Essens von mir 5 Sternchen (Yay!). Und ich freue mich schon auf den Sommer, wenn ich hier draußen sitzen und ein Weinchen trinken werde.

If you do not speak German, read in English here:

Hallmann & Klee is not a vegan restaurant and actually not even vegetarian. Still it became one of me top favorite places to go to to have breakfast. And it’s not just about the great bread you get served here. It’s about so much more (food)!

Food  ★★★★★ I have been to this Café about 5 times now and every time the food tastes so good that on the one hand I always want to eat the same and on the other hand I want to try out everything else that’s on the menu. This always leads to me eating way too much. You may have noticed by now: This text will not be very objective when it comes to describing the taste of the food you get here. For that I am way too much into the „breakfast boards“, cereal, pancakes, scrambled eggs and desserts they are offering. And every week from Wednesday until Sunday you can be too. What I can say about the food without getting to much of a bad conscience for being too biased is this: Hallmann & Klee have the most delicious, crunchy, crispy cereal on the menu I have ever tasted. The granola and oatmeal is well roasted, the fruit is seasonal and fresh. On top you get yogurt (actually on the menu it says that you get cereal on top of yogurt but that’s details …), all presented very hygge-style. Apart from the cereal I LVOE their freshly baked bread. Because the „breakfast boards“ are not offered veggie style (but I am sure they would make it for you that way if you asked) I often order some bread and marmalade as an extra. And that’s not little. The type of bread they serve you varies: sour dough bread with grains, lye bread, wheat bread, ciabatta … It is always fresh and tasty. The scrambled eggs are fluffy and not too salty. If you are clever like me, you bring a non-vegetarian to this breakfast with you. He or she will order a breakfast board but won’t be able to eat it all! Good thing then you are there to help out! Cream cheese, radish, cheese, mozzarella, cottage cheese some more cheese and then some more cheese togehter with some homemade herbal pesto will be at your disposal. And then, if you are STILL NOT FULL, respect!, order something for dessert! I can recommend the small pancakes. They are made with spelled flour and you get some roasted nuts, fresh fruit and cream with it. Or you choose the banana bread with Quark (kind of yogurt but not yogurt) with everything they offer with it. End boss! You won’t regret it. The prices are slightly raised but you will be full and satisfied at the end of your meal.

Atmosphere ★★★★☆ With Hallmann & Klee it is like with any other good and slightly fancy breakfast café in Neukölln: If you want to eat here on the weekends, reserve a table two weeks ahead of time! The space itself is very nicely furnished and the lighting is basically perfect. But if you are not a morning person, don’t come here! You will have to deal with the worst kind of hipsters and very excited international guests, you will have to refrain from shouting at those 3 dogs various smug people brought with them and didn’t think to put on a leash, and also there might be babies and some babies cry, a lot. It doesn’t happen every time but it happens. Also there is exactly two bathrooms. The music suits the guests: modern indie. And one more thing: If you want to go out eating with you parents in the morning, bring them to this place.

Service ★★★★☆ The waiters and waitresses of Hallmann & Klee are friendly and sometimes a little disorganized. They themselves seem to fit into the hipster category. There’s nothing bad to say about them, except maybe some haircuts. Just kidding. At the same time the service personnel is not very open or talkative so you do not really feel all that welcome. That’s why I am giving 4 stars.

All in all I give Hallmann & Klee 5 stars because of the overwhelmingly delicious food (yay!). And I am looking forward to summer when I will be here, sitting outside, sipping whine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s