Vegan bei „Vegan Tiger“ ★★☆☆☆

Kaffee und Kuchen. Eine der wichtigsten Mahlzeiten des Wochenendes. Zumindest für mich. Wer hart arbeitet und hart Yoga macht, darf sich auch mal gönnen. Also hat es mich vor Kurzem zu „Vegan Tiger“ verschlagen, einem kleinen Café im Prenzlauer Berg. Im Prenzlberg ein veganes Café zu finden, das nicht überlaufen ist, ist eine Herausforderung. Gut, dass Vegan Tiger einen SEO-optimierten Namen hat. Sonst wäre ich wohl nicht dort gelandet.

English version below.

Essen ★★★☆☆ Ich hätte gern mehr probiert, doch alles, worauf ich zuerst Lust hatte, war aus. Matcha und auch goldene Milch gab es nicht mehr. Dann blieb es eben beim Schoko Chai. Dazu konnte ich zwischen mehreren Kuchen auswählen, die allerdings alle nicht so wunderschön aussahen. Ich suchte dann den Avocado-Zitronen-Kuchen aus, weil mich die Mischung ansprach und ich das noch nie probiert hatte. Um es kurz zu machen: Der Kuchen schmeckte, wie man sich einen Zitronen-Avocado-Kuchen vorstellt. Plus-Punkte gibt’s aber für Dattel-Nuss-Boden, der wirklich richtig gut war und zusammen mit der Creme oben drauf meine Vorstellung von gesundem veganen Essen mehr als erfüllte. Gleichzeitig ist es im Vegan Tiger einigermaßen kostspielig. Deswegen und wegen der fehlenden Auswahl gibt’s insgesamt hier nur 3 Sterne.

IMG_7992
Avocado-Zitronen-Kuchen und Schoko-Chai

Atmosphäre ★☆☆☆☆ Es ist eigentlich eine ganz nette Idee: Ein Buchladen mit angeschlossenem veganen Café. Die Einrichtung ist auch sehr hübsch gemacht. Das Problem: Es ist eng und obwohl meine Freundin und ich die einzigen Gäste des Cafés waren, hatte man das Gefühl, jeder hört mit. Besonders die Service-Dame. Aber wo sollte sie auch hin? Die Wand zur Straße und Helmholzplatz hin ist komplett verglast. Man würde meinen, das gibt ein sonniges Gefühl. Vielleicht liegt es an mir und ich bin da komisch, aber es gibt diese bestimmten Einbaufenster, die mich immer an Dönerbude oder Mini-Pizza-Takeaway-Laden denken lassen. Und dieselben gab es hier auch. Dazu fehlt dann nur noch der Kunstrasen. Also Atmosphäre-mäßig für mich eher mau.

IMG_7991
Avocado-Zitronen-Kuchen mit einer Himbeere

Service ★★★★☆ Die Bedienung war außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Sie konnte alle meine Fragen zu Kuchen und Inhaltsstoffen von Getränken super erklären. Als sie sah, dass ich ein Foto von meinem Stück Kuchen machen wollte, bot sie mir direkt an noch eine Frucht als Farbklecks aufzutreiben. Gleichzeitig mischte sie sich allerdings manchmal ins Gespräch ein, obwohl wir nicht mit ihr gesprochen hatten. Das war wohl der Enge des Cafés geschuldet. Ganz nebenbei bemerkt: Dass der Kuchen erst hübsch gemacht wird, wenn ich ein Foto davon machen will, ist auch ein wenig traurig.

Um es einigermaßen kurz zu machen: Vegan Tiger lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Die Atmosphäre spielt dabei für mich eine Riesen-Rolle. Vielleicht sollte ich im Sommer noch einmal zum Abend hierher kommen. Dann es es voller und heller und sonniger und man kann draußen sitzen. Das wäre schön.

If you do not speak German, read in English here:

Coffee and cake. One of the most important meals for me on a weekend. Everyone who works hard and does hard workouts deserves to let go every once in a while. So the other day I was stranded at „Vegan Tiger“ , a small café in Prenzlauer Berg. To find a vegan café in Prenzlberg which isn’t crowded is a feat in and of itself. Good thing Vegan Tiger has a search engine optimized name. Otherwise I suppose I wouldn’t have come here.

Food ★★★☆☆ I would have liked to base my evaluation of the food on more interesting food but the thing is: everything I wanted to try out, especially drink-wise was not available. Matcha anything and also the Golden Milk were in stock that day. Also some sweet sounding bowl with pumpkin was not for me to choose anymore. So I had to go for a cake and to be honest, they weren’t all that fancy looking. I picked the avocado-lemon one because the mix sounded intriguing. Long story short: The cake tasted exactly how you would imagine an avocado-lemon cake to taste. On the plus side: The cake base was made of dates and nuts and catered perfectly to my need that all vegan must be healthy. The prices at Vegan Tiger are rather high.

Atmosphere ★☆☆☆☆ It is a cute idea to put a vegan café in together with a book shop. Also the furniture is rather nice. The problem is that even though my friend and I were the only customers of the café it felt really crowded. Especially the bartender/waitress seemed to sit at the table with us despite standing behind the bar. You got the feeling that everybody could overhear your conversation. The wall towards the street and Helmholzplatz is completely made of windows. You would think that gives you a warm and cozy and bright feeling. Not for me. There is this certain type of window that always reminds me of Kebap shops or pizza take-away places. I cannot exactly put my finger on it but with those I always expect there to also be an artificial lawn. Anyway: These windows spoiled it for me completely.

Service ★★★★☆ The bartender/waitress was extraordinarily friendly and super helpful. She answered all my questions to cakes and ingredients and drinks. When she saw that I was about to take a picture of my piece of cake she immediately offered to hand me a berry so it would look more colorful. At the same time she kept interrupting the conversations my friend and me had although we weren’t exactly talking to her. But I guess that was due to the limited space. By the way: The fact that the cake is only decorated when I want to take pictures seems rather depressing.

All in all I would not recommend Vegan Tiger. The atmosphere plays a huge part in this. Maybe I should come back here on a summer evening. Maybe there’s gonna be more people, there’s gonna be more sunlight and I could sit outside. That would be nice.

Ein Gedanke zu “Vegan bei „Vegan Tiger“ ★★☆☆☆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s