Kurz mal bei der Berlin Food Week

Es ist schon ein bisschen länger her, aber ich wollte euch noch von meinem Besuch der Berlin Food Week erzählen; besser gesagt von meinem Besuch des „House of Food“ (Stellt euch hier gerne ein verächtliches Augen-verdrehen meinerseits ob des gewollten Namens vor) Mitte Oktober. Ich liebe es, coole neue Dinge zu entdecken und der Essensmarkt im Kaufhaus Jandorf in Mitte war dafür der genau richtige Ort. Gestatten, meine Highlights.

English version below.

„Kurz mal bei der Berlin Food Week“ weiterlesen

Kurz mal bei der Ayurveda-Kur

In meinem derzeitigen Gesundheitswahn habe ich mir für viel Geld den ultimativen Kurzurlaub gegönnt: eine Ayurveda-Kur. Ich hatte vorher nicht viel Ahnung davon, was Ayurveda eigentlich ist, wusste nur, dass es mit Entspannung zu tun hat. Und davon brauche ich ganz viel. Ich möchte Ayurveda vor allem vor dem Hintergrund, wie teuer es ist, nicht uneingeschränkt empfehlen, aber vielleicht hilft euch dieser Beitrag ja, für euch selbst zu entscheiden, ob ihr Lust drauf habt.

„Kurz mal bei der Ayurveda-Kur“ weiterlesen

Kurz mal beim Oreo Pop-up Store

English version below.

In Berlin nahe Rosenthaler Platz konnte man Ende September für ein paar Tage den ersten Oreo-Store besuchen. Klang erst mal verheißungsvoll. Und es sollte Oreos umsonst geben! Anlass war offenbar der Release der neuen Sorte Crispy & Thin. Vorweg: Die schmeckt sogar echt gut. Alles andere war leider irgendwie anti-klimatisch.

„Kurz mal beim Oreo Pop-up Store“ weiterlesen