About this blog

Wenn mich Leute fragen, warum ich mich vegetarisch ernähre, sage ich immer, es gab da so einen Vorfall mit einer Taube. Das war im Frühsommer 2016. Vegetarisch leben ist für mich eine ethische Sache. Ich weiß nicht, ob ihr auch schon versucht habt, vegetarisch oder sogar vegan zu leben. Doch es ist gar nicht so einfach. Und damit meine ich nicht, dass es für mich schwierig wäre, auf Fleisch zu verzichten. Ich war noch nie ein großer Fleischesser. Vielmehr kommt das Verzichten auf Fleisch mit allen möglichen Mangelerscheinungen des Körpers einher. Bei mir war das vor allem Haarausfall (Eisen und Zink). So richtig im Griff habe ich es noch immer nicht. Nahrungsergänzungsmittel bieten da nicht so richtig Abhilfe. Sehr gerne würde ich jetzt aber auch noch auf komplett vegan umsteigen. Das allerdings nicht aus ethischen Gründen, solange eine tierfreundliche Haltung gewährleistet ist, sondern, weil ich es für gesünder halte.

Dieser Blog soll nun tolle vegetarische und vegane Restaurants auftun, mit denen es gar nicht so schwer fällt, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Und dazwischen gibt es immer wieder Erzählungen aus meinem täglichen Leben und meinen Erfahrungen rund um das Thema Essen. Ich hoffe, es ist auch für andere interessant und ihr könnt euch ein paar Umwege sparen.

English version.

When people ask me, why I am a vegetarian, I always tell them, that there has been an incident with a pigeon. That was in the early summer days of 2016. Being vegetarian is an ethical issue for me. I don’t know if you guys have tried becoming vegetarian or vegan even but it’s not that easy. And I am not talking about the not eating meat part. I’ve never eaten that much meat. But with not eating meat there appear signs of deficiency. With me it was loss of hair (yikes, right?). It often comes with having not enough iron and zinc within your body. I never really figured out how to handle it. Dietary supplements cannot really help out there. And now I even want to become a vegan! But that is not because of ethical reasons (as long as there is species-appropriate husbandry). I rather think it is more healthy for the body.

This blog is supposed to come up with some vegetarian and vegan restaurants, that make it easy to eat healthy and balanced food. Between those posts there are stories and my experiences all about food. I am hoping that it might me of some interest for some people out there as well and save them some trouble. Either because they find the perfect restaurant faster or because they see how much trouble it is becoming vegan and do not make my mistakes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s